Willkommen auf  w w w . r a d e m a c h e r - s o l a r . d e


S o l a r s t r o m   a u s   L a n g e n b e r g

Das Konzept

 

Zum Objekt:

 

    Das Haus ist ein altbergisch geschiefertes Fachwerkhaus, erbaut so um 1870. Leider existieren keine genauen Unterlagen, nur ein in Tusche gezeichneter und mit Ellen bemaßter Bauplan aus dem Jahre 1875. Auf Verlangen der Ämter kam es vor, dass Baupläne erst nachträglich erstellt wurden. Eine Katasterkarte der Stadt Hattingen, aus dem Jahre 1872, verzeichnete bereits dieses Haus. Das Dach mit den Generatorflächen ist nach SSO ausgerichtet. Weitere Abweichungen vom Leistungsoptimum ergeben sich durch die Lage in einem Tal, welches von Ost nach West ausgerichtet ist. Dadurch ist der Sonnenaufgang, und somit direktes Licht, deutlich verspätet.

     


  Zur Photovoltaikanlage:

 

    Bestehend aus zwei eigenständigen Generatorenflächen, mit je 24 Solarmodule pro Wechselrichter ist diese Anlage für den Netzparallelbetrieb erstellt, d.h.: Der erzeugte Strom wird zu 100% ins Netz des hiesigen Energieversorgungsunternehmens gespeist und von diesem, Dank des EEG (Erneuerbare Energieen Gesetz) vom 01.04.2000 mit 99 Pf je kwh vergütet.


Unter Einspeisung ist die tatsächliche Einspeiseleistung abzulesen.
 
feat. by arnDesign
www.bastelbuffet.de Zuletzt aktualisiert: 01.02.2019      © www.bastelbuffet.de